PETER VAN EYK

Peter works as an executive coach with over 15 years of experience supporting leaders and organizations in attaining maximum effectiveness.

His background includes working with CEOs, senior managers and board members of small private companies as well as

multi-billion dollar publicly traded organisations 

EDUCATION

  • Studium der Rechtswissenschaften, Referendariat, Rechtsanwalt

  • Managementprogramme an Businessschools (ESMT, ESSEC, Erasmus)

  • Ausbildungen in Wirtschaftspsychologie, speziell Coaching

  • U.a.: Konstanzer Seminare (Ulrich Dehner), Business Performance Coach (Dr. Klein), Coach für ganzheitliche Persönlichkeits-entwicklung (Dr. Prost), Cross Mentoring Programm ESMT

  • Lizenzen für Persönlichkeitsinventare und A-Lizenz DIN 33430 für Berufseignungsdiagnostik

  • Akkreditierung zum Senior Practitioner Coach EMCC

  • Peter van Eyk`s 30 years of dealing with complex challenges and disruptive changes made him an extraordinary versatile Manager with multidisciplinary competencies in such areas as HR, legal/compliance (Rechtsanwalt & General Counsel), quality management (EFQM assessor) and organizational development.

  • He served as Director for industrial relations of Deutsche Postbank AG, as Chairmann of the pensionfund for all former enterprizes of Deutsche Bundespost, as lay judge at the local labor law court Bonn, as SVP Job

  •  As of 2009 Peter is engaged as a volunteer being President Germany of the European Mentoring and Coaching Council (EMCC), also running EMCC`s office in Germany, organizing conferences, responsible for communication and administration.

  • Furthermore “Peter Sensei” is the Spiritual Officer of DaiTamashi BlackBeltManagerAcademy sharing the essence of his more than 40 years of experience in Budo (spiritual way of martial arts in Japan) and High Performance Sports for Leaders Personality Development.

  • Evaluation Deutsche Telekom AG and as Director for Personnel, Legal and Organisation of T-Data (former subsidiary of Global One). In the last 10 years of  his corporate life he was responsible for Training, Management Development  and Executive Coaching as VP Human Resources Development of Deutsche

  • Telekom AG, Vivento Group. As program director he got the European Qualiy Award for his Business Performance Coaching program in 2009. 

BERUFLICHE STATIONEN UND ERFAHRUNGEN

MEINE 5 KARRIEREN 

  • Jurist – Rechtsabteilungsleiter Telekom-Regionalorganisation, Ministerialreferent (verantwortlich für Postreform I), Grosskundenmanager (verantwortlich für Interconnection Agreements, internationale Netzkooperationen, Management Exchange mit British Telecom).

  • Personal Manager – Direktor Tarifpolitik (verantwortlich für Transformation und Restrukturierung der Postbank mit Personalabbau und Neuausrichtung, Chefverhandler gegenüber Gewerkschaften und Betriebsräten, daneben ehrenamtlicher Arbeitsrichter, Vorstandsvorsitzender der Vermögensanstalt der Unternehmen der ehemaligen Bundespost, Sprecher der leitenden Angestellten), 1999 Wechsel zur Telekom als Vicepresident Arbeitsbewertung Konzern.

  • General Manager – Mitglied der Geschäftsleitung T-Data, einer mittelständisch geprägten Tochterges./Teilkonzern von Global One (joint venture Sprint, France Telekom, Deutsche Telekom) mit Verantwortung für Personal, Recht und Organisation, verantwortlich für Merger mehrerer Telekomeinheiten zu T-Networks mit Postmerger Integration Prozess.

  • Personal – und Organisationsentwickler / Bildungsmanager – seit 2004 Schwerpunkt in Personal und Organisationsentwicklung als Leiter Human Resources Development mit eigener Führungsakademie zunächst im Customerservice dann für die gesamte Vivento Gruppe, Schwerpunkte bei Führungskräfteentwicklung (Qualifizierungsprogramme, Assessments, Coachings, Teamleiter Ausbildungssystem ausgezeichnet mit internationalen deutschen Trainingspreis in Bronze) Programmleitung für eigenständige Coaching Ausbildung (ausgezeichnet mit European Quality Award), New Placement Berater Ausbildung, Qualifizierungsprogramme zur Umschulung.

  • Executive Coach – seit 2000 nebenberuflich, seit 2015 hauptberuflich tätig als Coach /Mentor für das Management, seit 2009 Präsident des European Mentoring and Coaching Councils Deutschland, Arbeitsschwerpunkte: Begleitung von Managern und Management Teams in Veränderungsprozessen, Karriereberatung, Selbstmanagement, Leadershipsparring , Lifecoaching Diverse Veröffentlichungen und Vorträge zu Führung, Personalmanagement und Coaching.